h1

Festa Juninha

29. Juni 2010

Laut der Wikipedia Übersetzung sind die festas juninhas ein Mittsommerfest. Hier ist allerdings Winter (wenn auch bisher ein ziemlich angenehmer). Hier in Brasilien ist es eine Mischung aus ländlichen Traditionen (überwiegend aus dem Nordosten des Landes) und dem Ehrentag des Heiligen Johannes. Auf Arbeit gab es dann auch ein kleines Fest für die Kinder, wo die Lehrer sich richtig zum Horst machen durften.

Hier ein paar Eindrücke in Bildern:

Beim traditionellen Bändertanz

Mit den lieben Kollegen

Und das Publikum (eigentlich ist das der Essenraum)

Mehr Fotos von den ganzen Ständen und den Kindern gibt es leider nicht, weil ich den Rest des Tages am Dosenwurfstand war.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Dosenwerfstand.!! das doch mal n grund nicht zu fotographieren!!
    drueck dich!


  2. ick schick dem Blumenkind mal ne knutscha fuer nebenbei, den rest gibs am flughafen!!! acchhhh ick bin ja schon soo aufgeregt!!!!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: